Funk & Soul Covers / Jazz Covers / 1000 Record Covers Funk & Soul Covers / Jazz Covers / 1000 Record Covers
4
Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Funk & Soul Covers Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Jazz Covers Michael Ochs – 1000... Funk & Soul Covers / Jazz Covers / 1000 Record Covers

Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Funk & Soul Covers
Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Jazz Covers
Michael Ochs – 1000 Record Covers
(Taschen Verlag)

Gleich drei neue Bücher des Taschen Verlages haben die Aufmerksamkeit von Deutschlands Soul Musik-Magazine Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de – auf sich gezogen.

SOUL TRAIN HOT TIP: Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Funk & Soul Covers (Taschen Verlag)

Beginnen wir allen voran mit „Funk & Soul Covers“ von Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann. 576 sehr liebevolle, aber ebenfalls konkrete Seiten lang wird hier gezeigt und analysiert und feinfühlig ausgewählt, was es mit Soul- und Funk-Album-Covers der Vergangenheit, insbesondere jener der Sechziger, Siebziger und Achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts auf sich hatte und heute noch hat.

SOUL TRAIN HOT TIP: Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Funk & Soul Covers (Taschen Verlag) / Curtis Mayfield – „Curtis“ (Curtom Records 1970) – READ MORE

Dass diese Optik oft eine fast genauso große Rolle wie die Musik selbst im Rahmen eines Konzeptalbum spielte, ist heute leider immer seltener der Fall, reduziert sich Musik doch immer mehr auf nahezu namenlos Streams in der gefühlten Unendlichkeit des Internets – einer Reihe Songs in ganz bestimmter Art und Weise aneinandergereiht als Gesamtkunstwerk zu folgen scheint da fast eine aussterbende Fähigkeit, wenn nicht sogar Kunst.

SOUL TRAIN HOT TIP: Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Funk & Soul Covers (Taschen Verlag) / Marvin Gaye

Im kompakter Format gehalten und trotzdem in einem ultraschweren Band gehalten mit zahlreichen Farbabbildungen ist das gewichtige „Funk & Soul Covers„-Werk nicht nur ein regelrechtes Nachschlagelexikon für wirkliche echte Soul- und Funk-Fans der Ära Sixties und Seventies, sondern zugleich auch eine Art Kulturführer für Neueinsteiger in das Muttergenre Soul, die Musik und seine visuelle Bandbreite, ist doch jedes oder zumindest fast jedes der vorgestellten, wunderschönen, teils übercoolen Album-Covers auch ein Hinweis auf die entsprechende Musik der Alben – einfach empfehlenswert.

Eine Selbstverständlichkeit für jeden echten SOUL TRAIN-Jünger ist „Funk & Soul Covers“ von Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann gerade für einen Verkaufspreis von 15 € ein unverzichtbarer Begleiter für alle Soul- und Funk-Freunde und all jene, die es noch werden wollen – Brüller!

SOUL TRAIN HOT TIP: Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Jazz Covers (Taschen Verlag)

Thematisch sehr ähnlich und auch strukturell und inhaltlich ziemlich nah dran an Funk und Soul und deren Ästhetik ist das ebenfalls von Joaquim Paulo/Ed. Julius Wiedemann verfasste „Jazz Covers“, das sogar noch fast 100 Seiten mehr als die „Funk & Soul Covers“ im wahrsten und im übertragenden Sinne des Wortes bebildert, was es mit der Ästhetik von Jazz-Covers vergangener Zeiten und damit vergangener Ehren auf sich hat.

SOUL TRAIN HOT TIP: Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Jazz Covers (Taschen Verlag) / Four Freshman And 5 Trombones

Das deutsch-englisch-französische Werk punktet vor allen Dingen durch die kleinen, knackigen Texte, welche den abgebildeten Covers als Begleitung gegönnt wurden und welche die Musikkulturellen und Musikgeschichtlichen Kontexte klarstellen und vielleicht sogar geraderücken.

SOUL TRAIN HOT TIP: Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Jazz Covers (Taschen Verlag) / Gary Bartz

Dies wiederum verbindet das Werk eindeutig zu „Funk & Soul Covers„, das klar das unübertroffene Highlight der heutigen dreifach Buchvorstellung des Taschen Verlages ist.

Sozusagen zusammenfassend nimmt sich „1000 Record Covers“ von Michael Ochs, die dritte heutige Musikbuchvorstellung, beide Themen, sowohl jene von „Jazz Covers“ als auch von „Funk & Soul Covers“ noch einmal vor und bündelt die Bedeutung der Optik und der Ästhetik von Alben jeglicher stilistischer Couleur, hier selbstredend auch und immer wieder Pop und Rock, insbesondere von mehr oder weniger klassischen Alben, noch einmal im tatsächlichen als auch im übertragenen Sinne bildhaft.

SOUL TRAIN HOT TIP: Michael Ochs – 1000 Record Covers (Taschen Verlag)

Auf immerhin 573 Seiten wird das wunderschön gestaltete Werk ebenfalls von Englisch deutschen und französischen Texten begleitet…

Erhältlich für gerade mal 15 € bebildert „1000 Record Covers“ wunderbar die Gesamtgeschichte populärer Musik überhaupt und zeigt einmal mehr, wie man mit etwas eigentlich recht simplen wie einem Bildband, das Plattencovers darstellt, komplexe Zusammenhänge, kulturelle Musikzusammenhänge, aufschlüsseln kann.

SOUL TRAIN HOT TIP: Michael Ochs – 1000 Record Covers (Taschen Verlag) / The Clash – London Calling (Epic Records 1979) (Design © Ray Lowry / Photo © Pennie Smith)

Dem Taschen Verlag gelingt es, mit „Funk & Soul Covers„, „Jazz Covers“ und „1000 Record Covers„, der gesamten Musikgeschichte, insbesondere aber der Musikgeschichte des im SOUL TRAIN so viel zitierten Black Music-Genres Tribut zu zollen und in kompakter, sehr übersichtlicher aber eingängiger und extrem gefälliger Form die Gesamtzusammenhänge, und zwar die großen und kleinen, des Black Music-Genres überschaubar und nachvollziehbar darzulegen.

SOUL TRAIN HOT TIP: Michael Ochs – 1000 Record Covers (Taschen Verlag) / Leo Kottke / Billy Joel / Lou Reed / Joe Jackson)

Der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de präsentiert „Funk & Soul Covers„, „Jazz Covers“ und „1000 Record Covers„, erschienen im Taschen Verlag – unbedingte Kaufempfehlung, und alle vereint oder auch als Einzelexemplare ein verdienter SOUL TRAIN HOT TIP!

[Der SOUL TRAIN berichtete immer wieder, in vielen Fällen sogar wiederholte male über die meisten der in dieser Kolumne genannten Musiker, Komponisten, Produzenten, Arrangeure, Autoren, Künstler, Bands, Musikprojekte, Labels und Co.]

Joaquim Paulo / Ed. Julius WiedemannFunk & Soul Covers
Taschen Verlag
Geb. Einband, 195 mm, 576 Seiten
ISBN 978-3-8365-5626-2
€ 15,-

Joaquim Paulo / Ed. Julius WiedemannJazz Covers
Taschen Verlag
Geb. Einband, 195 mm, 672 Seiten
ISBN 978-3-8365-5636-1
€ 15,-

Michael Ochs1000 Record Covers
Taschen Verlag
Geb. Einband, 195 mm, 573 Seiten
ISBN 978-3-8365-5058-1
€ 15,-

© Michael Arens

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – „Funk & Soul Covers“ (Taschen Verlag) (Buch)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Covers“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ