Various – Feeling Nice Vol. 4 Various – Feeling Nice Vol. 4
4
Various – Daniel Wanders and Hermann Jahn proudly present Feeling Nice Vol. 4 – A Collection Of Superrare And Superheavy Funk 45s From The Late... Various – Feeling Nice Vol. 4

Various – Daniel Wanders and Hermann Jahn proudly present Feeling Nice Vol. 4 – A Collection Of Superrare And Superheavy Funk 45s From The Late ’60s And Early ’70s (Tramp Records/Kudos Records/Groove Attack)

Auch der vierte Teil der auch im SOUL TRAIN immens beliebten „Feeling Nice“-Reihe auf Tramp Records spart nicht mit Black Music-Sensationen.

Überwiegend mit Material bestückt, das bis dato nur schwer zu beziehen bzw. unveröffentlicht war und nun erstmals auf CD bzw. als digitaler Track erhältlich ist, macht „Feeling Nice Vol. 4“ samt seinem epischen Untertitel „A Collection Of Superrare And Superheavy Funk 45s From The Late ’60s And Early ’70s“ und präsentiert von Daniel Wanders und Hermann Jahn keine Gefangenen und reiht das rarste der raren Black Music-Mastersingles der Siebziger und Achtziger Jahre aneinander als sei es die selbstverständlichste Sache der Welt.

Harold Andres & Sha-Bangs, Al Sinclair, Take 5+2, Combined Forces, Jim Pipkin, Living Funk, George E. Jonson oder Moony Moon lauten dieses mal, um nur einige wenige zu nennen, unter anderem die kaum bis gar nicht bekannten Künstler, Acts und Bands, die sich auf dem wie immer üppig ausstaffierten „Feeling Nice Vol. 4“ auf Tramp Records die Klinke in die Hand geben, Frederick Knights glühendes „Steppin‘ Down“-Klackern inklusive.

Das mitgelieferte, optisch und haptisch hochwertige Infotainment, ebenfalls ein typischer Charakterzug der „Feeling Nice“-Reihe, sorgt für die notwendige theoretische Unterfütterung der seltenen Soul-, Funk-, Rock’n’Roll-, Rhythm and Blues- und Boogaloo-Perlen und unterstreicht einmal mehr den Habitus der Kompilationssreihe nicht nur als hinreissender Musikgastgeber sondern als Chronik und Bewahrer der Soul- und Funkgeschichte – der Black Music-Geschichte überhaupt.

Ehrensache, dass Tramp Records auch diesen vierten „Feeling Nice“-Teil neben den üblichen digitalen Formaten und als CD auch auf edlem Doppel-Vinyl herausbringt; ein echtes Geschenk zugleich, dass die ersten 400 Kopien mit einer exklusiven Vinyl-Single von „I Feel A Groove Comin‘ In“ von South Side bestückt werden.

Feeling Nice Vol. 4“ überzeugt und reißt bewegt, ehrlich und erdig mit – coole Sache und ein verdienter SOUL TRAIN HOT TIP!

© Dr. Chuck