soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Bobby Oroza – This Love Bobby Oroza – This Love
4
Bobby Oroza – This Love (Big Crown Records/Secretly Distribution/Cargo) Aufmerksame SOUL TRAIN-Leser werden den Finnischen Soulsänger Bobby Oroza bereits aus der in diesem Jahr... Bobby Oroza – This Love

Bobby Oroza – This Love (Big Crown Records/Secretly Distribution/Cargo)

Aufmerksame SOUL TRAIN-Leser werden den Finnischen Soulsänger Bobby Oroza bereits aus der in diesem Jahr präsentierten Live Tournee von Lee Fields & The Expressions kennen, bei der Bobby Oroza als Vorgruppe unterwegs war.

Mit einem kleinen, raffinierten, klar an die Sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts angelehnten Album legt Bobby Oroza nun ein Soloalbum vor, das sich auf allen Ebenen des Black Music-Bewusstseins hören lassen kann.

Beim New Yorker Big Crown Records-Label veröffentlicht Bobby Oroza seinen „This Love“-Longplayer, der zugleich mit Musikern des Timmion Records-Labels in Finnland (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über beide Labels) seine musikalische Entsprechung findet und ebenso elegant wie cool und unaufgeräumt und wunderbar analog zur Sache geht.

Cold Diamond & Mink vom Timmion Records Orchester sind dabei gemeinsam mit Bobby Oroza Songwriter und Produzenten von „This Love“, das mit jedem Song neu die Grenzen des Souls mehrmals Richtung Motown, ein anderes Mal Richtung Northern Soul-Gefühl, ein nächstes Mal in Richtung James Brown oder gar in Richtung Blues und Rock’n’Roll auslotet, eine in sich ruhende, irgendwie introvertierte Interpretation des so genannten Deep Funk (der SOUL TRAIN berichtete zigfach über alle genannten).

Bobby Orozas fast zerbrechliche Kopfstimme, immer wieder an die jungen Jahre des Smokey Robinson erinnernd und in der Emotionalität gar nicht weit weg vom Organ und der Intonation, Zerbrechlichkeit und dem Schmelz eines José Feliciano (der SOUL TRAIN berichtete) ist dabei die charmante Speerspitze des unwiderstehlich coolen Sounds von „This Love“, das mit Sicherheit ein kleiner Meilenstein in Sachen Soul-gelebter Coolness sein dürfte.

Wie es mit Bobby Oroza nach einem mitunter sogar speziellen und hochsensiblen, zugleich fulminanten, bemerkenswerten Album wie „This Love“, entstanden übrigens in Finnland und selbstverständlich auch auf Vinyl erhältlich, weitergeht, bleibt die große, finale Frage, bei der wir uns zunächst mal auf das Einsinken in bzw. das Genießen von „This Love“ des Bobby Oroza als Solokünstler konzentrieren sollten…

soultrainonline.de präsentiert: Bobby Oroza – Live!
18.09.2019 Reeperbahnfestival, Hamburg
30.10.2019 Merlin, Stuttgart
31.10.2019 Exil, Zürich
01.11.2019 Pop Ahoi, Linz
02.11.2019 Urban Spree, Berlin
03.11.2019 Hafenklang, Hamburg
Alle Angaben sind ohne Gewähr!

© Michael Arens

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Bobby Oroza – „This Love“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Bobby“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ