soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Paul & The Tall Trees – Our Love In The Light Paul & The Tall Trees – Our Love In The Light
4
Paul & The Tall Trees – Our Love In The Light (Big Crown Records/Groove Attack) Das ist das schöne an Musik, an neuer Musik:... Paul & The Tall Trees – Our Love In The Light

Paul & The Tall Trees – Our Love In The Light (Big Crown Records/Groove Attack)

Das ist das schöne an Musik, an neuer Musik: Sie kann nicht nur überzeugen und verzaubern, sie kann auch überraschen und aus altbekannten Zutaten etwas völlig anderes, neues, leidenschaftlich eigenes machen.

ST16_354_R_PAULANDTHETALLTREES_2110So geschehen bei der Band von Sänger Paul Schalda, Paul & The Tall Trees, bei der gleich fast ein Dutzend Querverweise aus durchweg melodischer Musikgeschichte herangezogen wird, einen ganz eigenen Sound zu kreieren, dem man durchgehend anhört, dass Paul selbst viele, viele Jahre unter dem Banner des Folk firmierte.

Siebziger Jahre Soul- und Blue Eyed Soul-Ideale, kalifornisches Blue Eyed Boogie-Gefühl, der Geist der großen Rock-Poeten (gerade erst ist Bob Dylan als erster Musiker überhaupt der Nobelpreis für Literatur verliehen worden – der SOUL TRAIN berichtete), wunderbar überzogene Melodienschwülstigkeit, vertrackte Querverweise auf Blues, Americana, Roots, Jazz und sogar Country und nicht zuletzt ein intelligent unterdrückter, symphonischer Anspruch aus der Mutter aller Musikgenres – aus Soul – machen aus „Our Love In The Light“ ein ganz wunderbares, fast magisches, neues Stück Musik, bei dem es erstaunt, wie leicht all diese vermeintliche Anstrengung auf der bewussten oder unbewussten Suche nach einem „neuen“ Musikgenre klingt.

Seit dem Ende des letzten Jahrzehnts, in dem Folk- und Rock-Musiker Paul Schalda von keinem Geringeren als Produzenten-Ikone Thomas Brenneck von Daptone Records als Gitarrist für die Band von Charles Bradley (einmal mehr: der SOUL TRAIN berichtete über alle genannten) angeheuert wurde entstand so ein Bild von Folk, Soul, Rock und Pop, dass in der Manifestierung als „Our Love In The Light“-Album von Paul & The Tall Trees, das übrigens auch auf Vinyl erscheint, seine Entsprechung findet, übrigens und kaum überraschend produziert von eben jenem Thomas Brenneck, derzeit sicher eine der begehrtesten Figuren im weltweiten Soul-Business, höchstpersönlich. Cool.

© Dr. Chuck

VERLOSUNG!

ST16_354_R_PAULANDTHETALLTREES_2110Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Paul & The Tall Trees – „Our Love In The Light“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Paul“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ