Joonas Haavisto – Offshore Joonas Haavisto – Offshore
4
Joonas Haavisto – Offshore (Joonas Haavisto/Membran) Dass sich der finnische Jazz-Pianist Joonas Haavisto einmal nicht, wie die Vielzahl seiner nordischen Mitstreiter, den klassischen Klängen... Joonas Haavisto – Offshore

Joonas Haavisto – Offshore (Joonas Haavisto/Membran)

Dass sich der finnische Jazz-Pianist Joonas Haavisto einmal nicht, wie die Vielzahl seiner nordischen Mitstreiter, den klassischen Klängen und Zwängen des retrospektiven Bebop unterworfen hat, sondern mit „Offshore“ ein sehr eigenes, zeitgenössisches Jazz-Album produziert hat, spricht nicht nur für den Skandinavier, sondern ist auch immens sympathisch.

Zugleich ist der Klangbogen des Albums eine melodisch und harmonisch inspirierte Reise durch fast bildhafte Kompositionen, die unweigerlich das Kopfkino anschieben und sich sehr atmosphärisch und authentisch anhören.

Dass das so ist, ist auch den unauffällig agierenden Mitstreitern Antti Lötjönen (Bass), Joonas Riippa (Schlagzeug) und Teemu Viinikainen (Gitarre) zu verdanken, die hier Joonas Haavisto die Rolle des musikalischen und konzeptionellen Rädelsführer mit großer Eleganz überlassen – „Offshore“ hat Seele und eine eigene Handschrift, und das ist gut so.

Bei den acht Eigenkompositionen von „Offshore“ achtet Haavisto zugleich auf einen hohen Grat an Abwechslungsreichtum, der das Set mal ruhig dahingleiten, an anderer Stelle mit großer Spannung abrollen lässt und trotzdem einen teils verspielten roten Faden bedient, der zugleich von Joonas Haavistos tänzelnder, beseelter Tastenstreichelei hochgehalten wird.

So ist „Offshore“ von Joonas Haavisto nicht nur einfach ein beliebiges neues Jazz-Album eines finnischen Pianisten, sondern ein Konzeptalbum mit Herz und Bauch, das seine eigene Eleganz nimmt, Wärme und spielerische Raffinesse gleichermaßen zu bedienen – bravo!

© Gregor Poschoreck

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Joonas Haavisto – „Offshore“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Joonas“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ