Guinga – Canção Da Impermanȇncia Guinga – Canção Da Impermanȇncia
4
Guinga – Canção Da Impermanȇncia (Acoustic Music/Rough Trade) Carlos Althier de Souza Lemos Escobar alias Guinga aus Rio de Janeiro, Brasilien, ist längst zur... Guinga – Canção Da Impermanȇncia

Guinga – Canção Da Impermanȇncia (Acoustic Music/Rough Trade)

Carlos Althier de Souza Lemos Escobar alias Guinga aus Rio de Janeiro, Brasilien, ist längst zur festen Akustikgitarrengröße im SOUL TRAIN geworden.

ST17_135_R_GUINGA_0305Mit „Canção Da Impermanȇncia“, aufgenommen im Osnabrücker Acoustic Music-Studio von Labelbetreiber Peter Finger (der SOUL TRAIN berichtete), der gemeinsam mit Luis Carlos Pavan auch Produzent des Albums ist, legt Guinga nun ein Album vor, das seiner eigenen, inneren Ruhe und Intensität folgt und einmal mehr zeigt, dass Weniger Mehr ist und die tatsächliche spielerische, musikalische und inhaltliche Kraft in der Ruhe liegt.

Guinga versteht es auch hier wie bei seinen bisherigen Werken, mit leisen Tönen eine Sogwirkung zu erzeugen, welche der Faszination akustischer Gitarrenmusik mit brasilianischem Folklore-Unterbau und portugiesischem Fado-Verständnis, beides auf oft eher spürbarer, sehr dezenter Ebene vorhanden, schnell erliegt: „Canção Da Impermanȇncia“ überzeugt – Punkt.

Die 13 Eigenkompositionen des Albums (der CD) wirken regelrecht beruhigend und entschleunigend und ruhen so selbstverständlich in sich, dass man trotz des musikalisch Offensichtlichen oft kaum wahrnimmt, dass wir es hier mit akustischer Gitarrenmusik und damit mit doch spürbar reduzierter, schierer Musikmasse zu tun haben: Guinga versteht es auf brillante Art und Weise, in seinen Bann zu ziehen und atmosphärische Welten – Kopf-, Herz- und Bauchwelten – zu schaffen, die permanent Bilder im Kopf erzeugen, und das ist gut so.

„Canção Da Impermanȇncia“ von Guinga ist nicht nur ein wunderschönes Album, das übrigens und ganz angemessen mit entsprechendem Artwork begeistert, sondern auch eine fesselnde, zugleich immens unaufdringliche Reise durch das, was die immer wieder mit Vorurteilen belegte akustische Gitarrenmusik mit Verstand, Herz, Seele und ein wenig Folkloristischem Augenzwinkern so alles kann.

© Holger S. Jansen

VERLOSUNG!

ST17_135_R_GUINGA_0305Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Guinga – „Canção Da Impermanȇncia“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Guinga“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ