soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Gregor Hilden Organ Trio – Vintage Wax Gregor Hilden Organ Trio – Vintage Wax
4
Gregor Hilden Organ Trio – Vintage Wax (Acoustic Music/Galileo MC) Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, dass wir uns hier im SOUL TRAIN... Gregor Hilden Organ Trio – Vintage Wax

Gregor Hilden Organ Trio – Vintage Wax (Acoustic Music/Galileo MC)

Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, dass wir uns hier im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de wünschten, dass dem fulminanten Longplayer-Debüt „First Take“ des Gregor Hilden Organ Trios „noch viele weitere, neue Album-Takes folgen“ (READ MORE).

Nun, unser Wunsch wurde erhört: „Vintage Wax“ laztet der Titel des zweiten Albums von Gitarrist, Produzent und Vollblutmusiker Gregor Hilden, Schlagzeuger Dirk Brand und sozusagen Projekt-Namensgeber, Hammond-Spieler und Sänger Wolfgang Roggenkamp alias Gregor Hilden Organ Trio und folgt nicht nur stilistisch, sondern auch vom Fluss, von der spielerischen Wärme und der knarzigen Eigentümlichkeit und herzerwärmenden Unaufgeräumtheit, welche der Sound der Hammond-Orgel nun mal mit sich bringen und ausmachen, jenem „First Take“.

Gregor Hilden Organ Trio – Vintage Wax (Acoustic Music/Galileo MC)

Weitere Gemeinsamkeit ist das splitten der Songs in Eigenkompositionen Hildens und Roggenkamps auf der einen Seite und diversen Neuinterpretationen der Großen des Genres zwischen Jazz, Blues, Soul, Funk und Rock’n’Roll wie etwa Freddie King, Jimmy McGriff oder gar Marvin Gaye auf der anderen Seite, um nur einige Beispiele zu nennen (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über alle genannten).

Hinzu kommt das scheinbar federleicht funktionierende, unfehlbare Funktionieren von Groove, Takt, Harmonie und Melodie, so dass auch bei „Vintage Wax“, das seinem Namen mit geübtem aber nie sterilem Blick zurück in die Vergangenheit des Hammond-Kosmos alle Ehre macht und zugleich und selbstverständlich bei diesem Sound auch auf wunderbarem Vinyl – auf „Wax“ – erhältlich ist, höchste musikalische Ansprüche eine Fusion bilden mit richtig guter Black Music-Unterhaltung – schöne Sache.

Dass hier sogar das praktisch ganze Equipment Relikte der Jazz-, Soul- und Funk- und somit und nicht zuletzt Rock’n’Roll-Geschichte sind, spricht dabei Bände und erhöht den Authentizitätswert von „Vintage Wax“ des Gregor Hilden Organ Trios, das in der Vinyl-Variante sogar noch mit zwei Bonus-Tracks aufwartet, von denen einer den im SOUL TRAIN immer wieder thematisierten Gitarristen Kai Strauss als Gast im Angebot hat.

Es ist ein Genuss, sich dieses abwechslungsreiche, cool dahingroovende „Vintage Wax“ vom Gregor Hilden Organ Trio anzutun – wärmer, erdiger und eleganter, zugleich organisch fließender, atmosphärischer und nicht zuletzt ehrlicher war rückblickende Hammond-Spielerei, egal welchen stilistischen Namen man dem Kind nun geben möchte, selten.

© Stephan Carl Blades

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Gregor Hilden Organ Trio – „Vintage Wax“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Wax“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ