soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Serge Gainsbourg & Michel Colombier – Original Music from the movie Le Pacha Serge Gainsbourg & Michel Colombier – Original Music from the movie Le Pacha
4.5
Serge Gainsbourg & Michel Colombier – Original Music from the movie Le Pacha (Reissue) (Wewantsounds/Groove Attack) Pünktlich zum mittlerweile auch in der breiten Masse... Serge Gainsbourg & Michel Colombier – Original Music from the movie Le Pacha

Serge Gainsbourg & Michel Colombier – Original Music from the movie Le Pacha (Reissue) (Wewantsounds/Groove Attack)

Pünktlich zum mittlerweile auch in der breiten Masse angelangten Record Store Day am 21. April erschien mit „Original Music from the movie Le Pacha“, einem mehr oder weniger legendären Soundtrack des 1968er „Le Pacha“-Films von Georges Lautner und mit dem wie üblich grimmig dreinschauenden Jean Gabin in der Hauptrolle (in Deutschland als „Der Bulle“ bekannt), ein weiteres, übercooles Album-Reissue auf dem im SOUL TRAIN immens beliebten Wewantsounds-Label.

Serge Gainsbourg & Michel Colombier – Original Music from the movie Le Pacha (Reissue) (Wewantsounds/Groove Attack)

Niemand geringeres als Chanson- und Popkultur-Ikone Serge Gainsbourg sowie der damals aufstrebende Michel Colombier, der später, unter anderem, den Sprung über den großen Teich mit einer Hollywood-Karriere als einer der größeren Soundtrack-Komponisten der Achtziger Jahre krönte, zeichneten sich für den Sound des Albums verantwortlich und lassen auch in der Retrospektive keinen Zweifel daran, wer die coolsten der Coolsten überhaupt sind – „Le Pacha“ wirkt, auch ganz ohne Film, mit immensem Nachdruck und erzeugt von der ersten Sekunde an Atmosphäre, aber vor allen Dingen Spannung um Spannung um Spannung (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über Schwerenöter Serge Gainsbourg und seine Bedeutung für die französische aber auch internationale Geschichte mehr oder weniger populärer Musik sowie über den umtriebigen Michel Colombier, der, und das wissen tatsächlich die wenigsten, beispielsweise die Musikuntermalung zu Princes „Purple Rain“-Megafilmerfolg beisteuerte).

Irgendwo zwischen Jazz, afrikanischer Exotik, Pre-Blaxploitation-Gefühl und rasiermesserscharfen Soul- und Funk-Breaks wummert sich der Sound auch mal eigenwillig und vertrackt aus den Lautsprechern, ein Vergnügen, das man dank Wewantsounds und der Record Store-Vernetzung auch auf wunderbar coolem Vinyl genießen kann und sollte.

Samt diversen Versionen und Bonus Tracks macht „Original Music from the movie Le Pacha“ gerade als Neuauflage immensen Spaß, der auch darauf fruchtet, dass alle Tracks von den Original-Bändern neu abgemischt wurden und so die Dynamik fasst durch die Decke schießt – coole Sache.

Komponiert von Serge Gainsbourg, damals auf einem ersten Siedepunkt seiner Karriere und arrangiert von Michel Colombier wirkt der Soundtrack noch heute auch ohne Film unglaublich atmosphärisch und intensiv, verliert aber nie seinen Fokus auf den Spannungsbogen und den schieren Gefälligkeits-Faktor aus den Augen, Verzeihung, den Ohren – „Original Music from the movie Le Pacha“ lässt sich tatsächlich auch ohne viel Anstrengung und am besten LAUT hören und genießen, was für einen Soundtrack schon etwas erstaunliches ist, besonders für einen Französischen aus der wilden 68er-Bewegung mit massentauglicher Thriller-Unterfütterung und leicht psychedelischer Soundkante.

Mit Liner Notes vom französischen Kult-Bassspieler Francis Darizcuren und einem nahezu überirdischen, wunderbaren Gatefold-Klappcover (Vinyl-LP) samt Cover-Artwork vom französischen Poster-Designer Maxime Pecourt stößt „Original Music from the movie Le Pacha“ in der SOUL TRAIN-Redation offene Türen und Ohren auf und ist mit rauchvernebelter Hinterzimmer-Retro-Soundtrack-Coolness superschnell zum SOUL TRAIN HOT TIP avanciert.

© Michael Arens

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Serge Gainsbourg & Michel Colombier – Original Music from the movie Le Pacha (Reissue) (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Pacha“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ