soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Die drei Damen – Träum weiter Die drei Damen – Träum weiter
4
Die drei Damen – Träum weiter (Enja Records/Soulfood) Also wenn das nicht charmant ist, was bitte dann?! Die drei Damen Lisa Wahlandt, Andrea Hermenau... Die drei Damen – Träum weiter

Die drei Damen – Träum weiter (Enja Records/Soulfood)

Also wenn das nicht charmant ist, was bitte dann?! Die drei Damen Lisa Wahlandt, Andrea Hermenau und Christiane Öttl, allesamt gestandene Jazz- und E-Musik-Weibsbilder mit Charakter, Eleganz und Authentizität, taten sich als Die drei Damen zusammen, das angestaubte deutsche Liedgut aus Pop, Rock und Jazz aber auch aus eigener Feder mit so viel Spielfreude und augenzwinkernder Selbstironie anzureichern, dass es problemlos für ein halbes Dutzend Alben reichen würde.

ST16_360_R_DIEDREIDAMEN_2410Dabei ist „Träum weiter“ ein „nur“ 13 Titel langer Traum, der sich unter anderem an Herbert Grönemeyers überstrapaziertes „Männer“ oder Hubert Kahs „Sternenhimmel“ (der SOUL TRAIN berichtete) wendet und dabei das beste und harmonischste aber auch frühlingshafteste aus Jazz- und Pop-Unterhaltung zu präsentieren: das Frauentrio aus den Alpen bleibt bis zur letzten Note des Albums selbstbewusst, zugleich entschleunigt und auch für das ungeübte Ohr überaus prickelnd, wandelbar, und vor allen Dingen ehrlich.

Dass sich die drei Damen dabei bei Sympathie mit gleichzeitigem musikalischem Feingefühl einpendeln und es schaffen, bajuwarische Mundart in ein überzeugendes, leichtes, pittoreskes Stück Folklore zu packen, ist dabei die eine große, tragende Säule der Charmeoffensive „Träum weiter“.

Enja Records-Mastermind und Jazz- und Blues-Routinier Werner Aldinger produzierte gemeinsam mit Lisa Wahlandt (der SOUL TRAIN berichtete mehrfach über beide genannten) das wunderbare Album, welches als Zugabe im mitgelieferten, auch optisch unkompliziert und überzeugend gestalteten Booklet gleich die Liedtexte mitliefert (CD) – so soll es sein.

Einfärbungen aus lateinamerikanischer Musik, aus dem durchstrukturierten, aber um Gottes willen niemals sterilen Idealbild von Soul und Rock’n’Roll und die Ehrlichkeit deutschen Liedguts tragen hier ohne jede Attitüde ein breites Lächeln auf, das stets mit gelebter Liebe zur Musik an vorderster Front dabei ist, den Hörer unglaublich schnell und schlicht in seinen Bann zu ziehen – „Träum weiter“ der drei Damen Wahlandt, Hermenau und Öttl funktioniert grandios!

© Holger S. Jansen

VERLOSUNG!

ST16_360_R_DIEDREIDAMEN_2410Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Die drei Damen – „Träum weiter“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Damen“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ