Various – The Get Down OST
Various – The Get Down OST (RCA Records/Sony Music) Kein Geringerer als Kultregisseur Baz Luhrmann (der SOUL TRAIN berichtete) ist der Mann hinter der brandneuen Netflix-TV-Serie „The Get Down“, die schon jetzt einen großen Kultfaktor mit sich bringt und die Anfänge von Hip Hop anhand der Disco-Ära der zweiten... Read more
Marihiko Hara & Polar M – Dance
Marihiko Hara & Polar M – Dance (Münest) Marihiko Hara und Masumi Muranaka alias Polar M stammen aus dem japanischen Kyoto und legen mit „Dance“ nach „Beyond“ ihr zweites gemeinsames Album vor, welches auf dem Malaysischen Münest-Label erschienen ist. Der Vermischung von sphärischen Electronica-Klängen mit Strukturen aus klassischer Klaviermusik... Read more
Ted Coleman Band – Taking Care Of Business
Ted Coleman Band – Taking Care Of Business (Reissue) (BBE Records/Indigo) Soul- und Funk-Alben aus dem Jahrzehntwechsel Siebziger/Achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu besprechen ist immer wieder ein Highlight im SOUL TRAIN, spricht der Boogie-duchzogene Sound der Ära doch stets nur das Beste im geneigten Soul-Fanatiker an. So geschehen... Read more
Seba Kaapstad – Tagore’s
Seba Kaapstad – Tagore’s (Jazz’N’Arts Records/Ordis/In-Akustik) Seba Kaapstad ist zum einen das Alter Ego von Band-Mastermind Sebastian Schuster, zum anderen ist es die nach eingehender Betrachtung punktgenau landende, einzig wahre Bezeichnung für das Bandprojekt hinter dem für uns doch recht exotischen Ausdruck. Der Albumtitel „Tagore’s“ ist dazu nach jenem... Read more
Andy Brunner – Epitrance – After Work Chill Out Vol.2
Andy Brunner – Epitrance – After Work Chill Out Vol.2 (TACHO Music/Polyglobe Music) Andy Brunner ist eigentlich ein versierter Hammond-Spieler, der seit vielen Jahren eine feste Größe der österreichischen Blues-Szene ist. Mit der „After Work Chill Out“-Reihe spielt Brunner seit geraumer Zeit sein Faible für gleitende Sphären, für seichte... Read more
Stefan Dettl – Soultrain-Live
Stefan Dettl – Soultrain-Live (RCA/Sony Music) Nicht umsonst war Stefan Dettls „Soultrain“-Album ein HOT TIP in Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer Eins – dem SOUL TRAIN, war doch nicht nur die Namensähnlichkeit eklatant, sondern die Musik selbst derart entzückend und überzeugend, dass dem Album die HOT TIP-Krone wie selbstverständlich verliehen... Read more
Ami – Seasons

Ami – Seasons

ReviewVerlosung 10. Oktober 2016

Ami – Seasons (Capriola/Blanko Musik/Sony Music) Dass der im SOUL TRAIN immer wieder thematisierte Wally Warning eine zentrale Rolle in der Entstehung von „Seasons“ von Ami spielte, bleibt im tiefenentspannten, organisch fließenden Album nur als gefühlte Fußnote im Gedächtnis: „Seasons“ ist erstaunlich autark und ruht in seiner eigenen, mattglänzenden... Read more
The Beat feat. Ranking Roger – Bounce
The Beat feat. Ranking Roger – Bounce (Not Them Again/DMF Records/Soulfood) Aufmerksamen SOUL TRAIN-Lesern dürfte die aus dem musikgeschichtsträchtigen Birmingham, England, stammende The Beat-Formation noch aus den Achtziger Jahren ein Begriff sein. „Bounce“ stellt nun das erste Album der Band in 30 Jahren (!) dar, das vierte insgesamt. The... Read more
Prince – The Movie Collection (DVD/Blu-ray)
Prince – The Movie Collection (Warner Bros.) Dass das viel zu frühe Ableben eines der größten Musikgenies der Neuzeit – Prince – eine gnadenlose, kommerzielle Ausschlachtung seines Schaffens hinter sich herziehen würde, war spätestens seit dem ähnlichen Verfahren im Fall Michael Jackson klar gesetzt – der SOUL TRAIN berichtete... Read more
Usher – Hard II Love
Usher – Hard II Love (RCA Records/Sony Music) Usher gehört fraglos zu den erfolgreichsten Künstlern, die der „moderne“ R’n’B in den letzten zwei Dekaden seit Ushers selbstbenannten Debütalbum 1994 hervorgebracht hat – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male. Viel Wasser ist seither im stilistischen aber auch charakterlichen Strom des... Read more
Organic News – Game On
Organic News – Game On (Mochermusic/MVH) Die frühlingshafte, mattbunte Aquarellverspieltheit des Covers von „Game On“, dem ersten Album des neu firmierten Jazz-Trios Organic News, spricht bereits Bände: „Game On“ lebt! Saxofonist Klaus Graf, Hammondspieler Martin Meixner sowie Schlagzeuger Michael Kersting setzen hier alles auf – Achtung, Wortspiel – „organischen“... Read more
Karl Seglem – Nordic Balm
Karl Seglem – Nordic Balm (Ozella Music/Galileo MC) Saxofonist Karl Seglem ist beleibe nicht zum ersten mal „zu Gast“ im SOUL TRAIN: In regelmäßigem Rhythmus veröffentlicht der norwegische Komponist, Arrangeur, Produzent und nicht zuletzt Saxofonist Alben, welche insbesondere von ihrer Intensität und ihrer unnachahmlichen, atmosphärischen Dichte leben. Auch „Nordic... Read more
Danças Ocultas & Orquestra Filarmonia das Beiras – Amplitude
Danças Ocultas & Orquestra Filarmonia das Beiras – Amplitude (Galileo MC) Die Casa da Musica in Porto und das CCB Centro Cultural Belem in Lissabon waren im letzten Jahr die zwei Venues, in denen „Amplitude“, das gemeinsame Live-Album-Projekt des Akkordeonquartetts Danças Ocultas und dem Orquestra Filarmonia das Beiras mitgeschnitten... Read more
Slona – Stimmt so
Slona – Stimmt so (Urban Tree Music/Believe Digital) Nachdem Slona den ersten Abschnitt seiner Karriere als Slonesta (der SOUL TRAIN berichtete) und unter dem Genresiegel des Reggae erfolgreich hinter sich gebracht hat erscheint nun mit „Stimmt so“ das neue Album des Multitalents, und das hat es in sich. Die... Read more
Paolo Achenza 4 – Branches
Paolo Achenza 4 – Branches (A.MA Records/Herbie Martin Music/Believe Digital) Man nehme das Melodischste, das retrospektiver Sehnsuchts-Jazz Fusion in den Siebziger Jahren ausmachte, paare es mit dem Verspieltesten, was britischer Acid Jazz in den folgenden Achtziger Jahren veredelte und addiere italienisch-mediterranes Musikverständnis – Jazz-Ideologie – und man bekommt „Branches“... Read more