Naâman – Rays Of Resistance
Naâman – Rays Of Resistance (Soulbeats Records/Broken Silence) Soulbeats Records, das Label, auf dem „Ray Of Resistance“, das zweite Album des französischen Sängers, Toasters Naâman, erschienen ist, ist in dieser Ausgabe des SOUL TRAIN bereits in Zusammenhang mit dem Debütalbum von LMK aktuelles Rezensionsthema. 2013 veröffentlichte Naâman sein Debütalbum... Read more
LMK – Musical Garden
LMK – Musical Garden (Soulbeats Records/Broken Silence) Einmal mehr setzt eine Veröffentlichung des französischen Soulbeats Records (der SOUL TRAIN berichtete) einen markanten Orientierungspunkt im weltweiten, unübersichtlichen Reggae- und Dancehall-Kosmos im Allgemeinen, im französischen im Besonderen. „Musical Garden“ von der aus Lyon stammenden LMK, eine Newcomerin in Sachen Soloalbum, fast... Read more
Caroll Vanwelden – Caroll Vanwelden sings Shakespeare Sonnets – 1. & 2.
Caroll Vanwelden – Caroll Vanwelden sings Shakespeare Sonnets 1. & 2. (Siffling Productions/JazzNArts Records/In-Akustik) All jenen, denen beim schon beim Gedanken an das literarisch nicht unkomplizierte, fordernde Thema Shakespeare die Ohren qualmen, Kurzatmigkeit einsetzt und die Magengrube nach Trost-Fast Food bettelt, seien an dieser Stelle entwarnt: wie bereits beim... Read more
Low-D featuring Gary Poole – You Bring The Change
Low-D featuring Gary Poole – You Bring The Change (Low-D) Ein kleines, bislang noch eher unentdecktes Juwel ist dieses Album, das seit Monaten im SOUL TRAIN-Redaktions-CD-Player seine wiederholten Runden dreht. Das Werk bewegt sich stilistisch irgendwo zwischen Soul, Jazz Fusion und kleinen Wegzehrungen aus Blues und Funk und klingt... Read more
Sam Cooke – Cooke’s Tour plus Hit Kit
Sam Cooke – Cooke’s Tour plus Hit Kit – The Definitive Remastered Edition (Soul Jam Records/In-Akustik) Sam Cooke (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male) gehört fraglos zu den größten Stimmen, welche die Musik überhaupt, die Black Music mit Soul und Rhythm and Blues im Besonderen, jemals hervorgebracht hat. Zwei... Read more
Sam Cooke – Bring It On Home To Me – 1954-1962
Sam Cooke – Bring It On Home To Me – 1954-1962 – The Remastered Edition (Hoodoo Records/In-Akustik) Kaum ein anderer Soul-Künstler hat das Genre so geprägt wie Sam Cooke (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male), der ganz sicher eines der besten Organe der Musikgeschichte hatte. Sam Cooke-Songs, nein, Sam... Read more
Sam Cooke & The Soul Stirrers – The Hem Of His Garment – 23 Gospel Gems
Sam Cooke & The Soul Stirrers – The Hem Of His Garment – 23 Gospel Gems (IMC Music/Hänssler) In den frühen fünfziger Jahren war Sam Cooke noch nicht der Soul-Superstar mit der seidenen Stimme, für die er in seinem sehr kurzen Dasein (Cooke wurde mit nur 33 Jahren 1964... Read more