Jay Dee – Come On In Love
Jay Dee – Come On In Love (Reissue) (WEA/Expansion Records/Rough Trade) Es ist absolut unüberhörbar, dass niemand anderes als Barry White im Original-Veröffentlichungsjahr 1974, auf dem absoluten Zenith seiner unvergleichlichen Karriere, der Mann hinter dem „Come On In Love“-Album von Jay Dee war – der SOUL TRAIN berichtete immer... Read more
Club 8 – Pleasure
Club 8 – Pleasure (Labrador/Broken Silence) „Pleasure“ erscheint im 20. Jahr des Bestehens der schwedischen Electronica-Romantiker Club 8 alias Johan Angergård und Karolina Komstedt – der SOUL TRAIN berichtete. Superseicht dahingehauchter Gesang ist für Frau Komstedt das wichtigste Werkzeug, den von Angergård geschriebenen und produzierten, leider nur acht Songs... Read more
Rim Kwaku Obeng – Rim Arrives/Too Tough
Rim Kwaku Obeng – Rim Arrives (Reissue) (Rising Times Records/BBE Africa/BBE Records/!K7/Indigo) Rim Kwaku Obeng – Too Tough (Rim And Kasa-„Too Tough“ / Rim And The Believers – „I’m Not Going To Let You Go“) (Reissue) (Sum Sum Records/Harmony Records/BBE Africa/BBE Records/!K7/Indigo) Es ist zugegebener Maßen nicht ganz einfach,... Read more
Funky Town Grooves – Classic Soul Revisited #4
Funky Town Grooves.com – Classic Soul, Funk, Disco, Hip Hop & Jazz Revisited! Soul und Funk, das Lebenselixier des SOUL TRAIN, steht im Mittelpunkt des britischen Reissue-Label-Spezialisten Funky Town Grooves (www.funkytowngrooves.com), die seit vielen Jahren ausgewählte Klassiker von Soul und Funk sowie deren Geschwistergenres Disco, Hip Hop und selbstverständlich... Read more