Various – Disco Love Vol. 4
Various – Disco Love Vol. 4 – More, More, More Disco & Soul Uncovered! (BBE Records/Indigo) Der vierte Teil der wunderbaren „Disco Love“-Reihe auf BBE Records (der SOUL TRAIN berichtete) startet einmal mehr mit weniger bekannten Discosoul-Perlen aus der zweiten Hälfte der Siebziger- sowie der ersten Hälfte der Achtziger... Read more
Stefan Dettl – Soultrain
Stefan Dettl – Soultrain (RCA/Sony Music) Man könnte durchaus meinen, dass Stefan Dettl (La Brass Banda – der SOUL TRAIN berichtete) sich für den Titel seines neuen Solo-Albums „Soultrain“ mit uns, dem SOUL TRAIN, abgesprochen hat. Nun, ich versichere: dem ist nicht so. Allerdings wäre das so oder so... Read more
Roger Bong – Soul Strut Aloha Style
Aktuelles Album: Various – Aloha Got Soul – Soul, AOR & Disco In Hawai’i 1979-1985 (!K7 Records/Strut Records/Indigo) Die exotische Inselwelt von Hawaii mit Soul, Funk und Jazz der Siebziger und Achtziger Jahre zusammenzubringen, ist zwar im SOUL TRAIN eine halbwegs regelmäßige und mehr oder wenige normale und liebgewonnene... Read more
Michael Jackson – Off The Wall / Journey From Motown To Off The Wall
Michael Jackson – Off The Wall (Reissue)/Michael Jackson’s Journey From Motown To Off The Wall (MJJ Productions/Epic/Legacy/Sony Music) Niemand geringeres als Spike Lee ist der Regisseur der Michael Jackson-Dokumentation mit dem schnörkellosen, erklärenden Titel „Michael Jackson’s Journey From Motown To Off The Wall“, die nun gemeinsam mit dem Album-Klassiker... Read more
Peo – Swede Soul Music
Peo – Swede Soul Music (Sundae Soul Recordings) 2008, in der dritten Ausgabe des SOUL TRAIN, war bereits die Rede von Peo Dahl, Soul-Enthusiast, der nun mit dem unglaublich guten „Swede Soul Music“ sein Debütalbum abliefert. Der Schwede (der Albumtitel spricht süffisante Bände) macht auf dem Album mit seinen... Read more
Various – Luxury Soul 2016
Various – Luxury Soul 2016 (Expansion Records/Rough Trade) Ein neues Jahr, eine neue Folge der überaus populären, da stets gelungenen „Luxury Soul“-Reihe auf dem britischen Expansion Records-Label von Ralph Tee – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male. Einmal mehr hat hier Tee höchstpersönlich seine mehr oder weniger aktuellen bzw.... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #31
Cherry Red Records/Rough Trade Remastered, Reissued & Expanded – Soul-Klassiker neu aufgelegt! Der SOUL TRAIN wird nicht Müde, darüber zu berichten: Soul, Funk und Jazz brachten immer schon unzählige Stilblüten, Klassiker und obskure Trittbrettfahrer in Form von Künstlern und Alben hervor, welche bis heute die Klangfarbe des Genres bunter... Read more
Various – Praise Poems Vol.1/Vol.2/Vol.3
Various – Praise Poems Vol.1/Vol.2/Vol.3 (Tramp Records/Groove Attack/Kudos Records) Der bereits dritte Teil der „Praise Poems“-Reihe macht dem hervorragenden Namen des Tramp Records-Labels (der SOUL TRAIN berichtete) als Gralshüter der unbekannten, „großen-kleinen“ Soul-, Funk- und Rhythm and Blues-Perlen alle Ehre. Bereits die ersten beiden „Praise Poems“-Teile  strotzten nur so... Read more
Jonathan Butler – Free
Jonathan Butler – Free (Mack Avenue Records/In-Akustik) Ich kann zweifelsohne behaupten, dass Jonathan Butler nicht nur das Aushängeschild Südafrikanischer Musik auf internationalem Podium ist, sondern auch einer meiner ganz großen Favoriten in Sachen Soul-Musik und Soul-Stimme – der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über ihn. Dass auch sein neuestes... Read more
Various – Hits Agogo One
Various – Hits Agogo One (Agogo Records/Indigo) „Global Soul Music“ definiert das Agogo Records-Label ganz richtig selbst die Musik, welche das Label seit einigen Jahren veröffentlicht – der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über Agogo Records. „Hits Agogo One“ offeriert nun einen Überblick des Label-Outputs der letzten Jahre. Soul,... Read more
Change – Reach For The Sky – Anthology
Change – Reach For The Sky – Anthology (Groove Line Records/Rough Trade) Ohne Frage gehört Change zu den legendärsten Formationen der Hoch-Zeit des so genannten Discosouls (nicht zu verwechseln mit der Disco-Ära der Siebziger Jahre), der seine Blütezeit in den anfänglichen Achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts hatte  – der... Read more
Kashif – Who Loves You?
Kashif – Who Loves You? (Reissue) (Expansion Records/Rough Trade) Michael Jones alias Kashif Saleem startete seine beeindruckende Karriere bereits mit 15 Jahren als Mitglied der B.T. Express-Formation – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über Kashif als auch über die Funk- und Soulband B.T. Express. Als der Mann hinter... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #30
Cherry Red Records/Rough Trade Remastered, Reissued & Expanded – Soul-Klassiker neu aufgelegt! Der SOUL TRAIN wird nicht Müde, darüber zu berichten: Soul, Funk und Jazz brachten immer schon unzählige Stilblüten, Klassiker und obskure Trittbrettfahrer in Form von Künstlern und Alben hervor, welche bis heute die Klangfarbe des Genres bunter... Read more
Helen Rogers – Smooth Jazz Meets Reggae
Helen Rogers – Smooth Jazz Meets Reggae (Skinny Bwoy Records/Structure Music Distribution) Aufmerksamen SOUL TRAIN-Lesern dürfte Helen Rogers als frühe und sicher wichtigste Stimme und nachhaltigste von Paul Hardcastles Jazzmasters-Projekt und der frühen Direct Drive-Formation (auch über Hardcastle und Direct Drive berichteten wir immer wieder) in bester Erinnerung sein... Read more
Young Gun Silver Fox – West End Coast
Young Gun Silver Fox – West End Coast (Légère Recordings/Broken Silence/Zebralution) Eines vorweg: In den meisten anderen Ausgaben des SOUL TRAIN wäre „West End Coast“ von Young Gun Silver Fox, dem Alter Ego des Kreativ-Duos Shawn Lee und Andy Platts, ohne wenn und aber unser ALBUM DES MONATS geworden,... Read more