soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Brainstory – Buck Brainstory – Buck
4
Brainstory – Buck (Big Crown Records/Secretly Distribution/Cargo) Der Sound des Brainstory-Debütalbums „Buck“ ist genauso polarisierend und mit einem wunderbaren, coolen Alleinstellungsmerkmal versehen wie das... Brainstory – Buck

Brainstory – Buck (Big Crown Records/Secretly Distribution/Cargo)

Der Sound des Brainstory-Debütalbums „Buck“ ist genauso polarisierend und mit einem wunderbaren, coolen Alleinstellungsmerkmal versehen wie das prägnante und eigenwillige Cover Artwork.

Die Brüder Kevin und Tony Martin sowie Schlagzeuger Eric Hagstrom alias Brainstory sind hier in Sachen Soul und Funk ebenso unterwegs wie in psychedelischen Momenten aus Rock und Pop, aber eben auch in Sachen wilder, erdig unterspülter Punk-Attitüde und retrospektiver Singer/Songwriter-Wucht, aber auch und selbstverständlich Blaxploitation-Mania, was dem Sound von „Buck“ gut tut und ihn so absolut nachvollziehbar und authentisch macht.

Alle zehn Titel von „Buck“ von Brainstory kommunizieren sehr gut untereinander und sind wunderbar mit einem kantigen Fluss bestückt, der, übrigens selbstverständlich und ganz typisch für das zuständige Label Big Crown Records (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male), auch auf magischem Vinyl erhältlich ist.

Dass Brainstorys „Buck“ von niemand geringerem als Big Crown Records-Mastermind und Deep Funk-Überproduzent Leon Michels (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder) produziert wurde, unterfüttert ebenfalls den immens hohen Coolness-Faktor des Albums, das sich an Vergangenheit, Gegenwart und vermeintlicher Zukunft des Black Music-Genres ebenso raffiniert bedient wie bei hochaktueller Yacht Rock-Mische und Elementen aus Jazz oder gar Folk.

Alle Coolness voran ist es hier sozusagen On Top auch der Seitenhieb auf Punk-Attitüde und zerbrechliche Sixties Soul-Kopfstimmen, auf G-Funk und Gospel oder auch auf schieren Seventies Rock, der sich hier in „Absprache“ mit dem Muttergenre Soul samt Deep Funk-Einnordung einiges herausnimmt und „Buck“ von Brainstory seine Seele gibt.

Sozusagen symbolisch aber auch voller Erwartung setzt der Longplayer so ein erstes großes Ausrufezeichen auf ein sehr hoffnungsvolles und, zusammenfassend, gefühlt naturcooles Black Music-Trio der Gegenwart – recht so.

© Lex

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Brainstory – „Buck“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Brainstory“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ